9. ENIL Freedom Drive vom 1.-3. Oktober 2019 in Brüssel!

Der Freedom Drive ist eine der Schlüsselkampagnen des European Network of Independent Living (Europäisches Netzwerk für selbstbestimmtes Leben). Der Freedom Drive ist eine einzigartige Gelegenheit für Aktivist*innen für Selbstbestimmt Leben Gleichgesinnte aus ganz Europa zu treffen und sich gemeinsam für Menschenrechte zu engagieren. Auf dem Programm stehen die Hauptversammlung von ENIL, eine Tagung zu vielfältigen Themen, das ENIL Jugendtreffen und als Höhepunkt: eine laute bunte Demo zum EU Parlament!

Weiter Infos finden Sie hier.

Die Anmeldung läuft bis zum 30.09.2019

Stoppt den Spahn-Sinn!

BODYS unterstützt Proteste gegen das Rehabilitations- und Intensivpflegestärkungsgesetz

So war die Demo am 20. September 2019 in Düsseldorf: https://www.youtube.com/watch?v=kcw1SclAkw4&fbclid=IwAR0oSknzqdX1KmOjbqOItGF-BhVKtzjQLyxE5l4zAd40OGXPDFszCJYE7FY

Weitere Informationen:

Stellungnahme zum RISG von Nicole Andres (PDF)
Stellungnahme zum RISG von Nicole Andres (Word)

Stellungnahme des Deutschen Instituts für Menschenrechte: Intensivpflege: Mehr Selbstbestimmung – nicht weniger

Theresia Degener vor dem Deutschen Bundestag am 23.09.2019

Kalender der KSL

Im Kalender der KSL NRW finden Sie Termine zu Veranstaltungen der KSL sowie Hinweise zu weiteren interessanten Veranstaltungen - regional und bundesweit.

Save the Date: Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai 2020

Am 5. Mai 2020 findet wieder der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt.

Wenn Sie eine Protestaktion durchführen oder sich beteiligen wollen, nehmen Sie Kontakt auf: secretariat@enil.eu.