Vortragsreihe "Disability Studies - Diversity für alle! Oder?"

- findet online statt - 

Das Transfernetzwerk Soziale Innovation (s_inn) und das Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS) laden in Kooperation mit der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO) zur Vortragsreihe über Disability Studies ein. 

Die COVID-19-Pandemie stellt alle vor große Herausforderungen und viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Wir freuen uns sehr, dass unsere lange geplante Vortragsreihe dank enger teamübergreifender Zusammenarbeit nun doch noch stattfinden kann und zwar in Form von Online-Vorträgen.

Wenn Sie Gebärdensprach- oder Schriftdolmetschung benötigen, melden Sie sich bitte bei uns (siehe „Anmeldung“).

Im Zuge der Vortragsreihe werden Vorträge unter anderem zu den Themen Menschenrechte und UN-BRK, inklusive Bildung an Hochschulen und Universitäten, die Beschäftigungs- und Arbeitsmarktsituation für Menschen mit Behinderung, die intersektionale Perspektive von Migration, Gender und Behinderung sowie das öffentliche Bild von Behinderung in Medien, Kultur und Kunst thematisiert.

Termine

Mittwoch, 22. April 2020, 16-18 Uhr
Raul Krauthausen über "Barrierefreie Projekte: Weiterentwicklung der sozialen Netze - ohne Zeit, ohne Geld, ohne Ahnung"

Hier finden Sie einen Bericht zum Vortrag von Raul Krauthausen.

 

ENTFÄLLT Dienstag, 12. Mai 2020, 18-20 Uhr:
Prof.in Dr.in Donja Amirpur über "Vielleicht hätte mein Sohn dabei bleiben können - Intersektionale Perspektiven auf Ordnungen in der frühen und mittleren Kindheit"

 

Montag, 25. Mai 2020, 18-19:30 Uhr:
Prof.in Dr.in Theresia Degener über "UN Behindertenrechtskonvention aus Disability Studies Perspektive"
Einladung Word

Hier finden Sie den Bericht zum Vortrag von Theresia Degener.

Donnerstag, 18. Juni 2020, 18-20 Uhr:
Dr.in Heike Raab über "Gender und Dis/Ability im Kontext von Hochschule"

 

Anmeldung

Die Teilnahme an allen Vorträgen ist kostenfrei. Zu jedem Vortrag gibt es einen eigenen Link, der im Lauf der nächsten Wochen hier bekanntgegeben wird.
Falls Sie weitere Fragen haben oder zu einem bestimmten Termin Gebärdensprache oder Schriftdolmetschung für den Online-Vortrag benötigen, wenden Sie sich bitte an Jens Koller unter koller@evh-bochum.de.

Das Organisationsteam

Sinem Malgac (s_inn, EvH RWL Bochum)
Jens Koller (s_inn, EvH RWL Bochum)
Gudrun Kellermann (BODYS, EvH RWL Bochum)
Julia Breuer-Nyhsen (KatHO NRW Aachen)
Susanne Bücken (KatHO NRW Aachen)
Karin Jazra (s_inn, KatHO NRW Aachen)
Malous Otten (s_inn, KatHO NRW Aachen)